Aktivitäten

Termine

- 16. September 2018:                         Zopfzmorge

- 6. Dezember 2018:                            Samichlaus

- 1.-24. Dezember 2018:                      Adventsfenster

- 21. Dezember 2018:                          Adventsfenster-Rundgang

- 1. April 2019:                                    GV Riedtli-Verein

-------------------------------------------------------------------------------------

Der Riedtli-Verein
setzt sich für ein gutes Zusammenleben in der Riedtli-Siedlung ein. Alt und Jung fühlen sich in der Siedlung wohl - wir möchten, dass das auch zukünftig so bleibt. Mitglieder des Riedtli-Vereins organisieren jährlich wiederkehrende Veranstaltungen, aber auch spontane Aktionen. Dazu zählen:
  • Riedtli-Fest
  • Offener Bücherschrank
  • Spielabende
  • Zopf-Zmorge
  • Samichlaus
  • Adventsfenster
  • Hol- und Bringtag (erst wieder 2019)
  • Urban Gardening im Riedtli, Kontakt: gartenkisten@gmx.ch
-------------------------------------------------------------------------------------

Mieteranliegen:
Bei einer grösseren Anzahl von Mietern, die das gleiche Anliegen haben, prüfen wir, ob und wie der Verein das Anliegen bei der Stadt einbringt. Beispiele:
  • Elektromobilität: Mit einer Umfrage wurde das Bedürfnis nach Elektromobilität beim Sharing Angebot von Mobility und bei Privatpersonen abgeklärt. Das Interesse der EinwohnerInnen an dieser umweltfreundlicheren Art der Mobilität ist gross. Nun ist der Riedtli-Verein mit der Stadt im Gespräch, damit hier einige Parkplätze (für Autos und E-Bikes) mit Ladestationen ausgerüstet werden. 
  • Offener Bücherschrank. Seit Juni steht auf dem Kiesplatz ein schöner, gelber und wetterfester Bücherschrank den BewohnerInnen für den Büchertausch zur Verfügung. 
  • Die beiden Parkplätze beim Chindsgi an der Scheuchzerstrasse waren eine grosse Gefahrenquelle für die Kindergartenkinder. Einige Besichtigungen, Diskussionen, sogar eine Unterschriftensammlung später und nach den Sommerferien 2016 wurden die leidigen Parkplätze verschoben.
  • Gedeckte oder geschlossene Veloabstellplätze sind in der Siedlung rar. Im Frühling 2017 kommen endlich neue Plätze dazu.
  • Antrag Tiere im Riedtli 2012: verschiedene Mieterinnen und Mieter setzen sich für Tierhaltung im Riedtli ein (Hasen, Hühner, Ziegen) - leider ohne Erfolg.
  • Grünmulde: Die Grünmulde im unteren Hof wurde im August 2012 auf Antrag des Vereins versenkt (der Geruch war teilweise sehr unangenehm).
  • Verkehrssicherheit Stolzestrasse 2010: Berliner Kissen zur Temporeduktion, Aufhebung von Parkplätzen zur besseren Einsicht für Kinder und Fahrzeuglenker.
-------------------------------------------------------------------------------------
Events